Über uns

Über Vrogum

VROGUM ist die Handelsname für Vrøgum-Svarre A/S, eine dänische Unternehmen mit eigene Werk in Oksböl bei der Vestküste. Hier haben wir für mehr als 60 Jahren Fenster und Türen aus Holz hergestellt, die unabhängig von Wind und Wetter standhalten.

Wir sind auf die Herstellung von Fenstern und Türen  aus FSC zertifizierter Holz von nachhaltiger Forstwirtschaft spezialisiert. Alle unsere Produkte werden aus langsam wachsenden Kiefern mit dichte Jahresringe und einem grossen Anteil von Kernholz, hergestellt. Holz ist unsere Kernkompetenz, und wir haben uns dafür entschieden, daran festzuhalten. Diese Wahl ist gleichzeitig eine bewusste Umweltentscheidung. Die im Holz gespeicherte CO2-Menge bleibt somit während der gesamten Lebensdauer der Fenster- oder Eingangstür,  erhalten. Gleichzeitig sorgt das Neu- und Ersatzbepflanzung die weitere Aufnahme von CO2. Alles in allem ein wichtiger Beitrag zur Minimierung des Treibhauseffekts.

Sie finden hier weitere Information wegen Vorteile mit Holz


VROGUM CLASSIC

The product is characterized by its distinctive construction with internal glazing beads, silicone  sealing on the outside, slim profiles and narrow glazing bars,  which all I all gives a smooth and water proof external surface.

Visit website


SOLBORG

The SOLBORG product line is an innovative approach to the English traditions of vertical sliding windows. SOLBORG sliding windows have a unique closing system which result in the sash being pushed towards the weather strip when the window is closed. SOLBORG windows are known for being incredible tight – thereby avoiding draught which is a problem normally related with sliding sash windows. 

Visit website


Svarre

With its design, SVARRE fits perfectly into construction, where you want a modern and minimalistic architecture. At the same time, SVARRE is at the very top with features that comply with the toughest requirements for new builds. SVARRE is used both for new builds  and for  renovations, where you want a larger "face lift" of the building's facade.

Visit website